Herzlich Willkommen

 

Burgfest am 04. und 05. August 2018 auf Castrum Turglowe

Mittelalterliches Treiben im Schatten der Burgruine
Samstag und Sonntag ab 10:00 Uhr

Zum alljährlichen Burgfest öffnen sich an diesem Wochenende die „Tore“ des Castrum Turglowe für junge und alte Besucher und laden zum Burgfest 2018 ein. Ritter, Knappen, Spielleute, Handwerker, Märchenerzähler und die holden  „Frouwen“ nicht zu vergessen, geben sich die Ehre und werden das alte „Castrum“ für zwei Tage zu neuem Glanz verhelfen.
Kiepenkasper, Frettchenzirkus, Maskenmann und Ritter werden wie in vergangenen Jahren ihr Bestes geben, um das Burgfest für Alt und Jung zu einem lustigen und spannenden Erlebnis zu machen.
Die mittelalterliche Schenke wird für das leibliche Wohl der hungrigen und durstigen Gäste  gerüstet sein und Feuerfleisch, geschmortes und gekochtes Schwein und die ein oder andere Überraschung an kulinarische Köstlichkeiten bereithalten. Und wem die Zunge am Gaumen klebt, der kann sie mit kühlen Getränken wieder lösen.
Die bunte Schar der Mittelalterakteure wird alles geben, um die Besucher in die Zeit des Hochmittelalters zu geleiten. Wem der Trubel der Jahrmarktsschreier und das Waffengeklirr jedoch zu laut sind, der kann im nahegelegenen Café der Villa bei Kaffee und frisch gebackenem Kuchen die nötige Ruhe finden.

 

Sommerfest 11. und 12. August

Am 11. und 12. August feiern die Ukranen wieder traditionell ihr Sommerfest. Eine bunte Schar aus fleißigen Handwerkern und weit gereisten Händlern bevölkert dann die gesamte Siedlung an der Uecker. Musik der Gruppe „Cantilena“ wird erklingen und ein „Sklavenmarkt“ zeigt auf lustige Weise die harten Gepflogenheiten des frühen Mittelalters. Schon nahen auch waffenstarrende Wikinger, die sicher „nichts Gutes um Schilde führen“. Werden die wackeren Slawenkrieger ihre Siedlung gegen die Eindringlinge gut verteidigen? Aber auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: Fladen, Suppen und andere köstliche Speisen warten auf viele hungrige Gäste. Mit neuer Kraft gestärkt können die Besucher sich dann gerne im Bogenschießen, beim Speerwurf oder als Rudermannschaft bei einer unvergesslichen Bootsfahrt durch die malerische Flusslandschaft versuchen. Die Ukranen der Neuzeit freuen sich auf viele gut gelaunte Gäste.


"Ausstellen heißt, Geschichte im Raum erzählen"Zitat Stapferhaus Lenzburg

Mit der Multimedialen Ausstellung und ihren verschiedenen Dioramen haben wir den Versuch unternommen, nicht nur Geschichte zu zeigen, sondern Geschichten zu erzählen. Die Ausstellung gibt Einblicke in das Leben des Markgrafen Otto IV. von Brandenburg und die Zeit des Hochmittelalters. Die Dioramen zeigen allgemeingültige Szenen aus dem Leben eines Adligen des 13. Jahrhunderts.

Die Grundlage unseres heutigen Lebens, wird durch die Summe kollektiver Erfahrungen in der Vergangenheit gestaltet. Zitat E. Koepping "Tonscherbe u. Tontechnik"


Von Mai bis Oktober sind unsere Freilichtmuseen  und die Multimediale Ausstellung für Sie geöffnet. Die genauen Öffnungszeiten finden Sie unter // ÖFFNUNGSZEITEN //. Veranstaltungstipps, Höhepunkte des Jahres und aktuelle Angebote unter //AKTUELLES // oder // VERANSTALTUNGSPLAN //

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Multimediale Ausstellung in der Villa Torgelow

 

 

 

Klassenfahrten

............................................................................................................
Jetzt buchen. Hier finden Sie unser Angebot und das Online-Buchungsformular.
tl_files/Artikelbilder/Klassenfahrten.jpg
tl_files/Artikelbilder/button.gif

Unsere Region

............................................................................................................
Hier finden Sie eine Liste von ausgewählten
wichtigen und interessanten Webseiten.
Wir empfehlen einen Besuch bei:

Ost|See|Land
Stettiner Haff
Ueckermünde
Torgelow
Eggesin